ATB-Becker e.U.

Branche: Planung / Bauleitung / Beratung, Photovoltaik

Gernot Becker
DI (FH) Gernot Becker

Zukunft der Photovoltaik – wir sind bereits mitten drin

 

ATB-Becker wurde im Jahr 1982 von Ing. Gernot Becker gegründet. Das erste Hauptgeschäftsfeld waren Planung und Bau von Sende- und Empfangsanlagen für Rundfunkunternehmen, Gemeinden und Haushalte. 1986 baute ATB Becker den ersten Fernsehumsetzer, der nur mit elektrischem Strom aus der Sonne (Photovoltaik) versorgt wurde.

 

Das Geschäftsfeld Photovoltaik wurde kontinuierlich ausgebaut, ATB-Becker ist seit 2008 ein führendes Systemhaus für Photovoltaik in Österreich. ATB-Becker unterstützt 70 Partner in Österreich, Italien und Zypern mit der Planung und Lieferung von Photovoltaikkomponenten.

 

Mitte der 90er Jahre kamen zur Photovoltaik weitere erneuerbare Energien dazu, ab 2002 avancierte der Bereich Projektentwicklung und Gesamtenergiesysteme auf Basis Erneuerbarer Energien zum zweiten Hauptgeschäftsfeld von ATB-Becker – Projekte sind Bürohäuser, Schulen, öffentliche Gebäude, Unternehmen wie auch innovative Lösungen für Gemeinden und im Privatbereich. Photovoltaik und alle Erneuerbaren Energien kommen auch bereits mit stark steigender Tendenz bei der Sanierung von Gebäuden zum Zug, die durch Forschungsprojekte mit der Universität für Bodenkultur und der Firma Friedrich Deutsch Metallwerk GmbH unterstrichen werden.

 

Vorzeigebeispiele für Aktivhausprojekte sind die „ENERGYbase“ in Wien, die „Aktivhaussiedlung“ in Kramsach und der Bürohauskomplex „ArcheNEO“ in Oberndorf bei Kitzbühel.