Miele Gesellschaft m.b.H.

Branche: Hausgeräte

GF Mag. Martin Melzer
GF Mag. Martin Melzer

Miele – eine Marke, der Kunden seit 114 Jahren vertrauen

 

 

Umwelt- und Klimaschutz, haben für das Familienunternehmen oberste Priorität. 

 

Der Anspruch ist, auf höchstem Qualitätsniveau langlebige Produkte herzustellen, die nicht nur ein hohes Maß an Leistung, Effizienz und Sicherheit aufweisen, sondern auch in ihrem gesamten Lebenszyklus die Umwelt möglichst wenig belasten.

 

Speziell in Passivhäusern ist die Planung der Hausgeräte für die Energiebilanz des Hauses von wesentlicher Bedeutung.


Bei der Planung eines Passivhauses ist zu berücksichtigen, dass Haushaltsgeräte selbst auch Abwärme abgeben - wie z.B. Backofen oder Wäschetrockner - und somit Bedeutung für die Gesamtenergiebilanz des Hauses haben. Bei der Installationsplanung ist es wichtig zu bedenken, dass Miele Geschirrspüler und Waschmaschinen an solargewärmtes Wasser angeschlossen werden können und die entsprechenden Leitungen vorgesehen werden müssen. Auch in einem Passivhaus muss man auf eine Dunstabzugshaube nicht verzichten. Bei Miele Dunstabzugshauben, wie der DA 7000, wird durch optimal eingesetzte Umlufttechnik eine perfekte Lüfungsleistung erreicht und die Wärme bleibt im Haus. Wäschetrockner mit Wärmepumpe reduzieren den Stromverbrauch um die Hälfte eines herkömmlichen Gerätes. Um alle diese Vorteile modernster Hausgeräte nützen zu können, ist es daher sinnvoll, diese bereits bei der Planung eines Passivhauses mit einzubeziehen, speziell in Hinblick auf die Zertifizierung.