MITGLIEDSBETRIEB

  • FIRMENSITZ: Tirol
  • TÄTIGKEITSBEREICH: Tirol
  • BRANCHE: Planung/Bauleitung/Beratung

Bmst. Ing. Dietmar Kirchmaier

Sanieren mit Konzept

Baumeister Dietmar Kirchmaier hat wertvolle Tipps und Tricks parat

Worauf es ankommt bei der gelungenen Rundum-Sanierung verrät der Unterländer Baumeister Dietmar Kirchmaier. Sein reichhaltiger Erfahrungsschatz enthält zahlreiche wissenswerte Tipps und Tricks. Gut überlegt wollen die Arbeitsschritte einer Sanierung sein, soll selbige erfolgreich vonstattengehen. Erfolgreich bedeutet in diesem Falle, dass die Energiebilanz eines Gebäudes gesteigert wird und mit ihr auch der Wohnkomfort. Bei der energetischen Sanierung gilt es, folgende Punkte zu beachten: die Wahl der richtigen Baustoffe, die Definition der thermischen Hülle, die Auswahl des Heizsystems nach den örtlichen Gegebenheiten sowie die optimale Gestaltung des Bauablaufes. Außerdem sollten Firmen beauftragt werden, die in Sanierungsfragen genügend Erfahrung mitbringen.


Häufige Fehler
Keine genaue Planung – es wird ins Blaue gebaut – häufig mangelhafte Ausführung aufgrund fehlender Kompetenz oder das Sparen am falschen Fleck zählen zu oft gemachten Fehlern. „Gerne sparen Sanierer bei der Überwachung der Ausführung. Dabei ist gerade diese unbedingt notwendig. Neue Technologien, die aber die Betriebskosten deutlich senken können, werden vernachlässigt oder abgelehnt“, ergänzt Dietmar Kirchmaier und nennt die kontrollierte Wohnraumlüftung als Beispiel. Eine solche zählt heute nicht mehr zu einem Luxustool, sondern zur herkömmlichen Ausstattung mit zahlreichen Vorteilen.

Bmst. Ing. Dietmar Kirchmaier
KONTAKT

Bmst. Ing. Dietmar Kirchmaier
Franz-Cerwinka-Weg 3
6372 Oberndorf i. T.

Telefon: +43 (0)5356 / 73 404

d.kirchmaier@swietelsky.at
http://www.swietelsky.at

Bmst. Ing. Dietmar Kirchmaier
zertifizierter Passivhausberater

+43 (0)664 / 82 562 25
per E-Mail kontaktieren