Stiebel Eltron GesmbH

Branche: Baukomponenten, Heizung / Sanitär / Lüftung

Gerald Fröhlich
Gerald Fröhlich

Bewährtes besser machen –

Neues schaffen

 

Eine zukunftsorientierte Lösung für das Passivhaus bietet das neue Lüftungs-Integralgerät LWZ 304/404 SOL von STIEBEL ELTRON. Das bewährte Komplettsystem LWZ 303/403 SOL wurde jetzt um eine zusätzliche integrierte Kühlfunktion erweitert. Und STIEBEL ELTRON hat seine Energiepalette um Photovoltaik ergänzt.


Mit zentraler Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung, Warmwasserbereitung und Bevorratung im integrierten Speicher sowie effiziente Heizung über die ebenfalls integrierte Wärmepumpe und jetzt auch Kühlung, legt STIEBEL ELTRON großes Augenmerk auf richtige Allroundtalente. Wärmeverluste werden durch ein innovatives Lüftungssystem im Passivhaus auf ein Minimum reduziert und die Wohnbehaglichkeit wird optimiert.


Von energieverbrauchenden Systemen

zu energieerzeugenden Anlagen:

 

STIEBEL ELTRON hat ganz neu Photovoltaik-Module in sein Programm aufgenommen. Damit setzt das Unternehmen seinen Weg fort: vor über 35 Jahren wurde begonnen, Geräte zur Nutzung erneuerbarer Energien zu entwickeln. Heute ist STIEBEL ELTRON ein führender Anbieter von Wärmepumpen, Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung sowie thermischen Solar-Anlagen. Photovoltaik ist ein weiterer Baustein zu einer sich wandelnden Energieversorgungs-Infrastruktur.