Niedrigstenergiehaus als Massivholzhaus


Objektbeschreibung:

Es handelt sich bei diesem Gebäude um ein Niedrigstenergiehaus, welches als Massivholzhaus, nicht unterkellert, ausgeführt wurde. Das Gebäude verfügt über eine angebaute Garage samt Abstellraum.

Die Grundkonstruktion besteht aus Massivholzelementen mit diffusionsoffenem, hinterlüftetem Wandaufbau. Alle Innenwände sowie die Zwischendecke bestehen wiederum aus Massivholzelementen. Bei den Innenwänden ist die zweite Wandseite immer mit Lehmputz ausgeführt. Das Dach des Massivholzhauses ist eine hoch wärmegedämmte Sandwichkonstruktion. Für die Grundbeschattung des Gebäudes sorgen vorgelagerte Terrassen im Obergeschoß und eine Vordachkonstruktion.

Bauherr/Bauherrin:

privat

Architektur und Fachplaner:

  • Planung der Architektur:teamk2 (architects) 
  • Entwurfs- und Eingabeplanung:
  • Holzbauplanung:
  • Bauleitung:Glatzl Holzbauprojekte KG
  • Polier- und Detailplanung:Glatzl Holzbauprojekte KG
  • Planung der Haustechnik:
  • Planung der Bauphysik:
  • Planung der Statik:
  • Passivhaus-Planung:
  • Passivhaus-Consulting:
  • Passivhaus-Zertifizierung:
  • Passivhaus-Qualitätssicherung:

Details zum Projekt:

Baujahr: 2010/2011
Nutzfläche: 164 m2
Anzahl der Bewohner: 4 Personen
Heizwärmebedarf:18 kWh/m²a
Heizlast nach PHPP:
Energieausweis: ja
Heizsystem: Harreither Luftwärmepumpe
Wärmeverteilung: Fußbodenheizung
Komfortlüftung: Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung
Blower-Door Ergebnis: n50 = 0,61 1/h 
Spatenstich: September 2010
Bauzeit: 9 Monate
Einzug: Juni 2011
Fassade:
Bauweise:
Regenerative Energie:

Besondere Auszeichnungen:

OIB Richtlinie

Energieausweis: Einteilung A++ bis G
Die Einteilung in die einzelnen Klassen erfolgt, entsprechend
der OIB Richtlinie 6, nach dem Heizwärmebedarf (HWB) pro m² Brutto-Grundfläche
(ehemals Bruttogeschossfläche) beim Referenzklima (Ref). Die gesamte Haustechnik
bleibt bei der Einordnung in die Klassen A++ bis G unberücksichtigt.
 
Für die Klassengrenzen werden folgende Werte festgelegt:

  • Klasse A++: HWBBGF, Ref 10 kWh/m²a
  • Klasse A+: HWBBGF, Ref 15 kWh/m²a
  • Klasse A: HWBBGF, Ref 25 kWh/m²a
  • Klasse B: HWBBGF, Ref 50 kWh/m²a
  • Klasse C: HWBBGF, Ref 100 kWh/m²a

 
Erläuterung OIB Richtlinie:          
8.1.3 Stufen der Effizienzskala für die grafische Darstellung des
jährlichen Heizwärmebedarfs HWBBGF, Ref pro m² konditionierter
Brutto-Grundfläche und bezogen auf das Referenzklima gemäß
OIB-Leitfaden von Wohngebäuden und Nicht-Wohngebäuden.